Ein Bild der Schule am Pegasuseck
 
 

Informationen zum Baugeschehen
Die Veränderungen auf unserem Schulgelände konnten Sie in den letzten Wochen und Monaten verfolgen.
Die mobilen Klassenräume sind aufgestellt und die Bauabnahme ist in der vergangenen Woche erfolgt.
Wie geht es nun weiter?
Ab Montag, den 25.01.21 erfolgt der Umzug der Klassen 1 bis 3 in den Mobilbau.
Danach ziehen einige Klassen innerhalb der Schule um, sodass eine Hälfte der Schule leer ist. Das geschieht alles in der kommenden Woche.
Mit Beginn der Winterferien beginnt dann die Schadstoffsanierung im ersten Bauabschnitt (leer geräumter Teil der Schule).
Wenn der Präsenzunterricht in der Schule wieder anläuft, werden die Klassenstufen 1 bis 3 im Mobilbau unterrichtet. Auch der Raum für die temporäre Lerngruppe mit Frau
Öztürk und Frau Bressler befindet sich zukünftig im Mobilbau.
Die Schule kann dann auch wieder über den alten Eingang von der Seite der Venusstr.
aus betreten werden. Der vordere Eingang (Straße: Pegasuseck) ist für SuS, sowie Lehrkräfte nicht mehr nutzbar, nur der hintere Eingang (Richtung Hortgebäude).
Bitte beachten Sie das auch bei der Zeugnisabholung nach den Ferien.


Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Rick
Schulleiterin

Zum Seitenanfang